WetterwarnungGewitter

Löschgruppenfahrzeug LF KatS



Funkrufname: Florian Stuttgart 12 / 45 - 1
Kennzeichen: S - BS 8075
Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4 BL FW
Aufbau: Lentner
Indienststellung: 2012
Gesamtgewicht: 14000 kg
Besatzung: Gruppe (1/8)
Feuerlöschkreiselpumpe: FPN 10-2000 Jöhstadt
Tragkraftspritze: PFPN 10-1500 (TS 15/10)
Wassertank: 1000 l

Beladung:
u.a. Schnellangriffseinrichtung Wasser (2 C-Schläuche in Buchten), Schnellangriffsverteiler, 4 C-Hohlstrahlrohe, 2 B-Hohlstrahlrohe, 30 B-Schläuche, davon 15 in 5 Schlauchtragekörben im Heck, vorgekuppelt und während der Fahrt verlegbar, 14 C-Schläuche, 1 Zumischer Z-4R , 1 Kombischaumrohr M4/S4-B, 120 Liter Schaummittel, 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum, 2 Atemschutzgeräte im Aufbau, Stromerzeuger 5 kVA, Lichtmast auf dem Dach - manuell klappbar 2× 1000 W , Beleuchtungssatz , 4 Steckleiterteile, 5000 Liter Faltbehälter, E-Tauchpumpe TP 4/1, Motorsäge, Halligantool, Werkzeugsatz

Beschreibung:
Das Löschgruppenfahrzeug KatS bietet mit seinen 9 Mann Besatzung ein schlagkräftiges Mittel zur Menschen- und Tierrettung und zur Brandbekämpfung. Durch die Tragkraftspritze und das umfangreiche Schlauchmaterial ist das Löschgruppenfahrzeug KatS zur Wasserförderung aus offenen Gewässern und über längere Wegstrecken bestens geeignet.